Demenz natürlich behandeln

Demenz kann man auf natürliche Weise vorbeugen und das Leben mit der Krankheit erträglicher machen. Neben der notwendigen medikamentösen Therapie gibt es eine Vielzahl von praxiserprobten, nicht medikamentösen Möglichkeiten, die Geist und Körper auf sanfte und natürliche Weise stärken. Auch die richtige Ernährung und Heilpflanzen können sich positiv auf den Heilungsverlauf auswirken.

Demenz natürlich behandeln

Andrea Flemmer hat alle sinnvollen alternativen Maßnahmen fachkundig recherchiert, kritisch geprüft und in diesem Ratgeber zusammengestellt. Sie erfahren alles Wichtige darüber, an welchen Anzeichen man eine Demenz erkennt, welche verschiedenen Arten es gibt und wie sie behandelt werden. Dazu gibt sie kompetenten Rat und viele praktische Tipps.
Ein Anti-Demenz-Alphabet fasst geordnet zusammen, wie Sie selbst und Ihre Angehörigen aktiv einer Demenz vorbeugen können.

 

Aus dem Inhalt:

  • Demenz – was Sie wissen müssen
  • Sanfte Therapien für Geist und Körper
  • Richtig essen bei Demenz
  • Weitere alternative Therapien
  • Das Anti-Demenz-Alphabet

Autorin: Dr. Andrea Flemming

176 Seiten - ISBN 978-3-89993-624-7
 E-Book-ISBN 978-3-8426-8372-3 (pdf) - 19,95 € (D)

Autor: Redaktion Rehakliniken Online

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • Auf Google+ teilenTeilen
  • MerkenMerken
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden