Allensbach

Allensbach ist eine Gemeide am westlichen Bodensee, direkt gegenbüder der Insel Reichenau gelegen. im Sommer fährt mehrmals täglich ein Schiff zwischen der Insel und Allensbach hin und her.

Kultur- und Verkehrsbüro Allensbach

Konstanzer Strasse 12

78476 Allensbach

Baden-Württemberg

Tel.: 07533 801-35Tel.: 07533 801-34

Fax: 07533 801-36

www.allensbach.detourismus@allensbach.de

Öffnungszeiten:
Oktober - Mai
Mo-Fr 9.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 17.00 Uhr

Juni - September
Mo-Fr 9.00 - 18.00 Uhr
Sa 10.00 - 13.00 Uhr

Einwohnerzahl: 7.100

Lage/Klima

Direkt am Bodensee, nahe der Universitätsstadt Konstanz gegenüber der Insel Reichenau gelegen. Mehrfach pendelt ein Schiff zwischen dem Allensbacher Festland und der Insel.
An der Seepromenade entlang finden sich zahlreiche Restaurants, im Seegarten selbst wird zum Boulespiel oder zahlreichen Veranstaltungen, die von Klassik bis Jazz reichen auf der Seebühne unter dem Motto "umsonst & draußen" angeboten.
Über die Region hinaus bekannt ist die Reihe "JAZZ am SEE" oder auch die Hofkulturtage auf dem Bauernhof.
Das im Juni 2012 eröffnete MÜHLENWEGMUSEUM Allensbach inszeniert die spannende Biographie vom Kaufmann, Mongolei-Reisenden, Künstler und Bestseller Autor Fritz Mühlenweg. Gezeigt werden Fotografien, der Expeditionsfilm, Exponate und erstaunliche Leihgaben der Familie sowie aus dem Nachlass.
Neben der Kultur kommen auch Sportfreunde auf ihre Kosten: zum Schwimmen eignet sich der See hier besonders, denn er ist stets wärmer als der Obersee. Neue Perspektiven eröffnen sich über das Kanuwandern.
Andere Wanderungen führen durch die Wälder des Bodanrücks, rund um den idyllischen Mindelsee oder zur wildromantischen Marienschlucht.

Anreise mit dem PKW

Autobahn A 81 (Stuttgart-Singen-Allensbach)

Anreise mit der Bahn

von Offenburg bzw. Stuttgart

Autor: Redaktion Rehakliniken Online

Stand: 08.12.2017

  • Teilen
  • Teilen
  • Teilen
  • BookmarkMerken
  • Drucken
  • Empfehlen