Bad Bellingen

Bad Bellingen im sonnigen Markgräflerland - Heilbad zwischen Rhein und Wein. Die Bad Bellinger Mineral-Thermalquelle ist eine Natrium-Calcium-Chlorid-Therme mit ca. 38° C warmen Wasser. Das Baden darin ist eine Wohltat für Körper, Geist und Seele. Das Wasser eigent sich aber auch für Inhalationen und Trinkkuren.

Heilbad

Bade- und Kurverwaltung Bad Bellingen GmbH

79415 Bad Bellingen

Baden-Württemberg

Tel.: 07635 808-0

Fax: 07635 808-290

www.bad-bellingen.deinfo@bad-bellingen.de

Einwohnerzahl: 3.850

Lage/Klima

Südlich mildes Klima, 225 - 386 m ü. d. M. am Rand des südlichen Schwarzwaldes gelegen.

Heilanzeige

Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates, chronisch entzündliche rheumatische Erkrankungen, degenerative Erkrankungen der Gelenke und der Wirbelsäule, Nachbehandlung nach Operationen, Unfall- und Kriegsverletzungen am Bewegungsapparat, Durchblutungsstörungen, Stoffwechselerkrankungen, Abnutzungserkrankungen, Erkrankungen des Nervensystems (rückbildungsfähige schlaffe und spastische Lähmungen traumatischer, vaskulärer und entzündlicher Genese; Rehabilitation nach cerebralem Insult)

Ortsspezifische Therapien

Badekuren sowie Inhalationen mit den fluoridhaltigen Natrium-Calcium-Chlorid- und Hydrogencarbonat-Thermen (36,6° C/40,7° C)

Ergänzende Therapien

Massagen, Unterwasserstrahlmassagen, Bewegungstherapie, Wärme-Kälte-Therapie, Elektrotherapie, Krankengymnastik, Rückenschule; Autogenes Training; Mineral-Thermal-Bewegungsbad mit Innen- und Außenbecken 35° C

Spezielle Behandlungen

Traubenkuren, Fastenkurse, Diätberatung

Einrichtungen

Mineral-Thermalbad: Balinea Thermen mit Saunapark im Auenwald des Kurparks: über 1.000 m² Wasserfläche verteilt auf ein Innen- und zwei Außenbecken (34° C - 35° C) mit Strömungskanal, Massagedüsen, Luftsprudelliegen, Bodensprudler, Nackendusche; Wassertretanlage, großzügige Ruhebereiche, Fit-Bar, Kosmetik, Ayurveda, Wassergymnastik, moderne Saunalandschaft mit Kräuter-Duft-Sauna (65° C), Erlebnis-Sauna (Licht, Klang, Duft bei 70° C), Finnische Sauna (90° C), zwei Außensaunen (75° C und 85° C), Dampfbad, "Feuertopf" (Heißwasserbecken, 38° C - 40° C), großzügige Abkühlzonen mit Außenpool, Ruhebereiche und Wintergarten; 24 ha großer Kurpark mit Minigolf, Tischtennis, Gartenschach; Golfplatz (zwei 18-Loch-Anlagen); tägl. Veranstaltungen im Kurhaus: Konzerte, Tanzveranstaltungen, Theater, Diavorträge; geführte Wanderungen; Exkursionen; Bädermuseum; Kurseelsorge

Medizinische Versorgung

5 Badeärzte, Gebietsärzte (Allgemeinmedizin, Sportmedizin, Chirotherapie, Naturheilverfahren, Innere Medizin)

Anreise mit dem PKW

Autobahn A 5 Frankfurt-Karlsruhe-Basel Ausfahrt Müllheim/Neuenberg 12 km

Anreise mit der Bahn

An der Bahnlinie Frankfurt-Basel (B3)

Autor: Redaktion Rehakliniken Online

Stand: 13.12.2017

  • Teilen
  • Teilen
  • Teilen
  • BookmarkMerken
  • Drucken
  • Empfehlen