Bad Berleburg

Bad Berleburg liegt im Herzen des Rothaargebirges. Bereits seit Anfang des 20. Jahrhunderts wird das reizende Klima Bad Berleburgs therapeutisch genutzt. Die Zusatzbezeichnung "Bad" darf die Stadt seit 1971 führen, im Jahr 1974 erfolgt die Anerkennung als "Heilbad".

Kneippheilbad

BLB-Tourismus GmbH - Tourist-Information

Goetheplatz 3

57319 Bad Berleburg

Nordrhein-Westfalen

Tel.: 02751 9363-3

Fax: 02751 9363-43

www.blb-tourismus.deinfo@blb-tourismus.de

Einwohnerzahl: 21.500

Lage/Klima

Bad Berleburg punktet als Gesundheitsstadt - und zwar basierend auf einer intensiven Zusammenarbeit mit den Klinikträgern der fünf vorhandenen Spezialkliniken und dem Akutkrankenhaus sowie einer engen Verzahnung zur ambulanten Gesundheitsversorgung. Innerhalb des übergreifenden, regionalen Konzeptes "Netzwerk Zukunft: Kurorte - neu profiliert" ergibt sich für Bad Berleburg aufgrund der vorhandenen Potenziale und Stärken ein Positionierungsziel als Standort für „Beweglichkeitsförderung in der Natur“. Die Luftqualität, vier prämierte Wanderwege und die Wisent-Wildnis als Naturpotenziale sowie die vorhandenen umfassenden medizinisch-therapeutischen Kompetenzen bilden das Fundament des Stadtprofils. Behandlungsansätze aus der Kneipp-Therapie erhalten die Gäste und Patienten im Ödemzentrum "Haus am Schlosspark"; Behandlungen mit einem ganzheitlichen Ansatz lassen sich auch im Ayurveda-Zentrum "Ayubowan" erleben. Das aufwändig sanierte und moderne Tretbecken an der Espequelle hat sich mittlerweile zu einem echten Verweil-Magnet entwickelt.

Heilanzeige

Nichtentzündliche Erkrankungen des Bewegungsapparates, funktionelle Herz- und Gefäßerkrankungen, neurovegetative Funktionsstörungen, Funktionsstörungen der Verdauungsorgane, psychosomatische Erkrankungen, neurologische Erkrankungen, Hörbehinderungen, AHB-Verfahren bei Herz-Kreislauferkrankungen, innere orthopädische Erkrankungen, Erkrankungen des Lymphsystems

Ortsspezifische Therapien

Kneipp-Physiotherapie, Heilklima

Ergänzende Therapien

(Rehamedizin) Krankengymnastik, Bewegungstherapie, Ergotherapie, therapeutisches Reiten, Massagen in den verschiedenen Formen, Bindegewebsmassagen, Unterwassermassagen, Lymphdrainagen, medizinische Bäder mit Zusätzen, Elektrotherapie, Diät, Schlingentisch

Spezielle Behandlungen

Gesundheitsseminare, Arztvorträge, psychotherapeutische Behandlungsmethoden, Logopädie, Entspannungstraining, Raucherentwöhnungskurse, Anti-Streß-Test, Beschäftigungstherapie, Kunst- und Musiktherapie, Laserbehandlung, soziale Betreuung

Einrichtungen

Bäderabteilungen und Therapieeinrichtungen der verschiedenen Reha-Kliniken, Gymnastikräume, Schloßpark, Wassertretbecken, über 800 km markiertes Wanderwegenetz mit 24 Wanderparkplätzen

Medizinische Versorgung

40 Gebietsärzte (Innere Medizin, Neurologie, Orthopädie, Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Gynäkologie, Kinderheilkunde, Augenheilkunde, Psychologie, Neuropsychologie, Hauterkrankungen)

Anreise mit dem PKW

Bad Berleburg liegt im Städteviereck Arrnsberg-Winterberg-Marburg-Siegen; die Stadt ist erreichbar über die Bundesstraße B 62 von Marburg und Siegen und die B 480 über Winterberg.

Daten/Fakten/Sehenswürdigkeiten

Der malerische Kurort Bad Berleburg - inmitten der waldreichen Region des Rothaargebirges - ist ein wahres Paradies für Naturliebhaber und Wanderer. Eine Vielzahl ausgesuchter Wanderrouten und insgesamt vier Premium-Wanderwege (Schieferpfad, Via Adrina, Wisentpfad und Rothaarsteig) laden die Gäste ein, die Natur in der Urlaubsregion aktiv zu erleben. Faszinierende Erlebnisse und beeindruckende Einblicke bietet die Wisent-Welt-Wittgenstein – ein für Westeuropa einzigartiges Artenschutzprojekt. Die Stadt Bad Berleburg mit ihrer über 750-jährigen Geschichte ist aber auch nach wie vor die Heimat der fürstlichen Familie zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg. Das Schloss bildet den glanzvollen Mittelpunkt der historischen Altstadt mit ihren vielen Baudenkmälern.
Die gesunde Umgebung in der Natur, das medizinisch-therapeutische Netzwerk in der Stadt und die hervorragende Luftqualität sind ideale Voraussetzungen für eine Gesundheitsmaßnahme in Bad Berleburg.

Autor: Redaktion Rehakliniken Online

Stand: 13.12.2017

  • Teilen
  • Teilen
  • Teilen
  • BookmarkMerken
  • Drucken
  • Empfehlen