Bad Driburg

Bad Driburg in Teutoburger Wald trumpft auf mit den Heilkräften von Moor und Thermalwasser. Bad Driburg gilt als das beste Heilbad in Nordrhein-Westfalen. Der Ort bietet bietet attraktive Wellness- und Gesundheitsarrangements für Jedermann.

Moor- und Mineralheilbad

Bad Driburger Touristik GmbH Tourist-Information

Lange Straße 140

33014 Bad Driburg

Nordrhein-Westfalen

Tel.: 05253 9894-0

Fax: 05253 9894-24

www.bad-driburg.cominfo@bad-driburg.com

Einwohnerzahl: 19.000

Anzahl Betten: 2.800

Lage/Klima

In einer reizvollen Landschaft im ostwestf. Naturpark Teutoburger Wald/Eggegebirge. Traditionsreiches Heilbad, seit 1782 im gräflichen Privatbesitz. Gepfl. Therapiezentren u. großer Park mit unmittelbarem Übergang zum Wald. Lage in einem weiten Tal, umgeben von Wäldern, mildes Reizklima, 220 - 440 m ü. d. M.

Heilanzeige

Degen.-rheum. Erkrank.  d. Bewegungsorg., entzündl.-rheum. Gelenk- u. Wirbelsäulenerkrank., Nachbehandl. n. OP`s u. Unfallverletzungen an den Bewegungsorg., Herz- und Gefäßerkrank., funktion. Kreislaufstör., Magen-Darmerkrank. (u. a. Obstipation), Leber-, Gallenwegs- u. Stoffwechselerkrank. (unterstützend bei Diabetes mellitus u. Fettsucht), Erkrank. der ableitenden Harnwege, Frauenleiden

Ortsspezifische Therapien

Schwefelmoorbäder u. -packungen, Kältether. mit Naturmoor (Kaltpack.), Trinkkuren, Wannen- u. Bewegungsbäder mit Calcium-Sulfat-Hydrogencarbonat-Säuerling (Rabe-Quelle), Trinkkuren m. Calcium-Magnesium-Hydrogencarbonat-Säuerling (Caspar-Heinrich-Quelle) sowie eisenhaltigem Calcium-Sulfat-Hydrogencarbonat-Säuerling (Marcus-Quelle), Kohlensäuremineralbäder

Ergänzende Therapien

KG, Rückenschule, Mineral-Bewegungsbad, Massagen in den verschied. Formen, Bindegewebs-, Unterwassermass., Lymphdrainagen, Fußreflexzonenmass. u. Akupunkt-Massage, Elektrother., Stangerbad, Reizstrom, diadynamische Ströme, Bürstenbäder, Diäten

Spezielle Behandlungen

Hydrotherapie, Kneipp`sche Anwendungen, Sauna, Solarium, Heißluft, Atemgymnastik, Chirogymnastik, Kosmetik, Shiatsu, Ayurveda

Einrichtungen

Gräflicher Park mit Brunnenarkaden und Heilwasserausgabe, Therapiezentrum, Thermalbad, markierte Wanderwege, Schönheitsfarm, F. X. Mayr - Excellence

Medizinische Versorgung

vier Badeärzte, 20 Gebietsärzte (Orthopädie, Neurologie, Innere Medizin, Kardiologie, HNO-Heilkunde, Urologie, Gynäkologie, Kinderheilk., Naturheilverfahren, Homöopathie, Chirotherapie, Chirurgie, Allergologie), spez. Diabetologie, ein Augenarzt, ein Hautarzt, neun Zahnärzte, ein Kiefernorthopäde

Anreise mit dem PKW

von Westen: A 44 - A 33 Paderborn Zentrum Richtung Höxter,
von Norden/Osten: A 2 - A 33 Paderborn Zentrum Richtung Höxter,
von Süden: A 5/A 7 bis Kassel, A 44 Abfahrt Bad Driburg

 

Anreise mit der Bahn

Mit der Bahn/Öffentlichen Verkehrsmitteln:
Bad Driburg hat einen eigenen Bahn-Haltepunkt und ist in den bestehenden Taktfahrplan der Deutschen Bahn AG einbezogen, so dass die Verbindungen den ganzen Tag gleich gut bleiben.

Allgemeine Informationen

Die Bad Driburger Touristik GmbH bietet allen Gästen einen umfassenden Service, u.a. Vermittlung von Hotels, Pensionen Ferienwohnungen u. Privatzimmern
Tagesarrangements: Stadtführungen und -rundfahrten, Wanderungen, Ausflüge
Reisepauschalen, Gruppenreisen, Tagungsorganisation Informationsservice über Bad Driburg und den Teutoburger Wald, Veranstaltungshinweise, Theater- und Konzertkartenvorverkauf

Autor: Redaktion Rehakliniken Online

Stand: 12.12.2017

  • Teilen
  • Teilen
  • Teilen
  • BookmarkMerken
  • Drucken
  • Empfehlen