Bad Elster

Bad Elster ist eines der ältesten Mineral- und Moorheilbäder in Deutschland. im Jahr 2018 hat Bad Elster gleich doppelten Grund zum Feiern - 200 Jahre Gesundheitstradition und 170 Jahre Sächisches Staatsbad. Das wertvollste Heilmittel ist das natürlich vorkommende Moor, welches die Wärme besondern lange speichern kann. Naturmoor sorgt bei einer gleichmäßigen, schonenden Überwärmung des Körpers für eine verbesserte Durchblutung, wirkt antibakteriell, entzündungshemmend sowie schmerz- und krampflösend.

Moor- und Mineralheilbad

Sächsische Staatsbäder GmbH

Badstraße 6

08645 Bad Elster

Sachsen

Tel.: 037437 71-111

Fax: 037437 71-222

www.saechsische-staatsbaeder.deinfo@saechsische-staatsbaeder.de

Einwohnerzahl: 3.600

Anzahl Betten: 1.000

Lage/Klima

Bad Elster liegt im Dreiländereck zwischen Böhmen, Bayern und Sachsen. Die waldreiche Umgebung, deren
Berge bis auf 650 m ansteigen, schützt den im Tal liegenden Ort (480 m ü. d. M.) vor extremen Temperaturschwankungen und schafft ein mildes Reizklima.

Heilanzeige

Herz-Kreislauferkrankungen (wie koronare Herzerkrankung, Bluthochdruck, peripher-arterielle Durchblutungsstörungen, funktionelle Herzkreislaufstörungen, Erkrankungen der Stütz- und Bewegungsorgane, chronisch entzündliche rheumatische Erkrankungen (wie rheumatoide Arthritis), degenerativ-rheumatische Erkrankungen der Gelenke und der Wirbelsäule (Arthrosen), chronische Formen des Weichteilrheumatismus, Nachbehandlung nach Operationen und Unfallverletzungen an den Bewegungsorganen, Restlähmungen des Nervensystems, Frauenleiden, Erkrankungen der ableitenden Harnwege, chronische Schmerzerkrankungen

Ortsspezifische Therapien

Moorbäder und -packungen, CO2- und Mineralbäder, Trinkkuren mit eisenhaltigen Natrium-Sulfat-Chlorid-Hydrogencarbonat-Säuerlingen

Ergänzende Therapien

CO2-Trockenbäder, Massagen, Kranken- und Wassergymnastik, Bewegungstherapie, Bewegungsbäder, Kryotherapie, Lymphdrainagen, Fußreflexzonenmassage, Inhalationen, Elektrotherapie, Präventionskurse, Medizinisches Trainings- und Bewegungszentrum

Spezielle Behandlungen

Manuelle Therapie, Spezialmassagen wie Schlüsselzonenmassage nach Marnitz, Dorn-Breuss-Massage, Zentrifugal- und Reflexzonenmassage

Einrichtungen

Modernes Therapie- und Wohlfühlzentrum Albert Bad mit Bade- und Saunalandschaft sowie Soletherme & Saunawelt Bad Elster (neu ab Sommer 2015), Medizinisches Tranings- und  Bewegungszentrum, Wohlfühl- und Kosmetikanwendungen, Brunnentempel der Marienquelle,
KunstWandelhalle mit Bademuseum, Königliches Kurhaus,
König Albert Theater, Badeplatz mit Kolonnaden,
ca. 85 ha Kurpark, Musikpavillons, Terrainkur-, Spazier- und Wanderwegenetz, Nordic Walking-Parcour

Medizinische Versorgung

sechs Badeärzte, vier Gebietsärzte (Allgemeinmedizin, Kinderheilkunde, Augenheilkunde, Innere Medizin, Kardiologie, Neurologie, Psychiatrie, Chirotherapie, Sportmedizin), fünf Zahnärzte

Anreise mit dem PKW

 A 9 München-Berlin, Dreieick Bayrisches Vogtland, A 72 Abfahrt Plauen Süd, Bad Elster  A 3 Köln-Würzburg, A 7 Schweinfurt, A 70 Bamberg-Bayreuth, A 9 Hof, Dreieick Bayrisches Vogtland, A 72
Abfahrt Plauen Süd A 72 Abfahrt Plauen Süd, B 92 (E 49) Plauen-Eger(Tschechien), Abfahrt Bad Elster
 

Anreise mit der Bahn

Haltepunkt Bad Elster (außerhalb der Ortschaft) oder Haltepunkt Adorf mit Busanbindung Bad Elster

Autor: Redaktion Rehakliniken Online

Stand: 13.12.2017

  • Teilen
  • Teilen
  • Teilen
  • BookmarkMerken
  • Drucken
  • Empfehlen