Bad Endorf

Jod-Thermalbad

Kurverwaltung & Tourist-Info

Bahnhofstr. 6

83093 Bad Endorf

Bayern

Tel.: 08053 3008-50

Fax: 08053 3008-60

www.bad-endorf.deinfo@bad-endorf.de

Einwohnerzahl: 8.200

Anzahl Betten: 1.500

Lage/Klima

522 - 600 m ü. d. M., Voralpenklima, angenehmes Reizklima
Bad Endorf ist Heilbad und Urlaubsort mit den einmaligen Jod-Thermalsolequellen.

Heilanzeige

Erkrankungen am Bewegungsapparat, rheumatischer Formenkreis, Herz- Kreislauferkrankungen

Ortsspezifische Therapien

Jod-Thermalsole-Bewegungsbad, Moorpackungen

Ergänzende Therapien

Physikalische Therapien und Ergotherapie, Massagen aller Art, Physiotherapie, Wassergymnastik im Bewegungsbad, Osteopathie, Elektrobehandlung, Präventionskurse, Ernährungsberatung, TCM

Spezielle Behandlungen

Ambulante Rehabilitation, Rehabilitationssport, Leistungs- und Rehabilitationsdiagnostik

Einrichtungen

CHIEMGAU THERMEN mit Jod-Thermalsole-Bewegungsbad (Hallen- und Freibecken 34° C, Kaltbecken mit Kneipptretanlage, Saunalandschaft)

Medizinische Versorgung

drei Badeärzte (Orthopädie und Allgemeinmedizin), 8 Ärzte (Allgemeinmedizin, Internisten, Naturheilverfahren, Frauenarzt, Kinderarzt, Zahnärzte)

Anreise mit dem PKW

BAB München-Salzburg, Ausfahrt Rosenheim oder Bernau

Anreise mit der Bahn

Linie München-Salzburg Direkt- und Umsteigeverbindungen (IC, EC)

Allgemeine Informationen

Ausgeprägtes Wander- und Radwanderwegenetz zum Chiemsee, Simssee und zur Eggstätt-Hemhofer Seenplatte.

Sehenswürdigkeiten: Schloß Hartmannsberg, Filialkirchen um Bad Endorf

Autor: Redaktion Rehakliniken Online

Stand: 08.12.2017

  • Teilen
  • Teilen
  • Teilen
  • BookmarkMerken
  • Drucken
  • Empfehlen