Bad Reichenhall

Bayerisches Staatsbad

Kur-GmbH Bad Reichenhall

Wittelsbacher Straße 15

83435 Bad Reichenhall

Bayern

Tel.: 08651 606-0

Fax: 08651 606-133

www.bad-reichenhall.deinfo@bad-reichenhall.de

Lage/Klima

Unmittelbar an der bayerisch-österreichischen Grenze liegt Bad Reichenhall an den Ufern der Saalach, umrahmt von sanften Hügeln und malerischen Bergen. Ein einzigartiger Kurort, der viel Ruhe und Erholung bietet! Das besondere reiz- und allergenarme AlpenKlima und die sehr saubere Luft wirken zusätzlich reinigend, stärkend und beruhigend auf die Atemwege – gerade bei Asthma, Bronchitis und COPD.

Heilanzeige

Atemwege, Asthma, COPD, Lunge, Bronchitis, Bewegungsapparat, Wirbelsäule, Gelenke, Rheuma, Erkrankungen der Haut, Stressbeschwerden, Erschöpfung, Regeneration und Erholung, Frauenleiden, Herz, Gefäß, Kreislauf, Onkologie

Ortsspezifische Therapien

Inhalationen mit staatlich anerkannter AlpenSole aus der Heilquelle Bad Reichenhall, Latschenkiefer-Bäder, AlpenSole-Bäder, -packungen, -peelings, Naturmoor-Bäder und -packungen, Laist-Anwendungen, Einzel- und Gruppengymnastik in AlpenSole, Massagen, Einreibungen, Dampfbad, etc.

Ergänzende Therapien

Atem- und Genusswanderungen, Aslan, Schmerztherapie,  Orthopädisch-traumatologische Reha- und Schmerztherapie, Erschöpfung-Stress-Burnout-Therapie, Schlaflabor, Sporttherapie, Ernährungstherapie-Gesundheitscoaching, Laistzentrum RupertusTherme (Laist-Soleschlick), Meridianmassage, Akupunktur, Homöopathie, Chiropraktik, etc.

Medizinische Versorgung

Ärzte - Kur- und Fachärzte aus allen Fachrichtungen, Heilpraktiker und Therapie-Praxen, Sanatorien und Kliniken, Gesundheits- und Kurhotels, Kurmittelhäuser, Kurseelsorger, Akutkrankenhaus, Dialysezentrum, Fitness-Studios, Spa & Familien Resort RupertusTherme

Anreise mit dem PKW

Autobahn München Salzburg A8 Abfahrt Bad Reichenhall

Anreise mit der Bahn

Bahnstation Bad Reichenhall

Durchatmen im AlpenKlima

Bad Reichenhall ist reich an besonders heilsamen Kräften aus der Natur, die nirgendwo sonst zu finden sind, vorneweg: die staatlich anerkannte Heilquelle der AlpenSole aus den Tiefen der Berge. Das besonders reiz- und allergenarme AlpenKlima und die milde Luft wirken zusätzlich reinigend, stärkend und beruhigend. Die hohe Bedeutung der der AlpenSole-Heilquelle geht einher mit dem achtsamen Umgang der Trinkwasserqualität. Die Haushalte Bad Reichenhalls erhalten ihr Trinkwasser direkt von der Quelle im geschützten Listsee-Gebiet. Reines Quellwasser aus der Wasserleitung – besser geht es nicht - genießen erwünscht!
Umrahmt von Bergen stellt sich in der alpenstadt Bad Reichenhall schnell ein Gefühl der Geborgenheit ein. So schaut man beim Verweilen im Königlichen Kurgarten kurz auf, atmet tief durch. Dieses einzigartige Ambiente des idyllischen Parks mit seinem imposanten AlpenSole-Freiluftinhalatorium Gradierhaus beruhigt die Sinne.
Im Herzen der Kurstadt locken der Ortenaupark mit Barfuss-Pfad sowie der Rupertuspark mit generationsübergreifenden Fitness-Geräten. Die grünen Oasen sorgen für gute Luft und sind für Gäste und Bewohner kleine, erholsame Ruheinseln in der grünen Alpenstadt.

Ausflugtipps www.bad-reichenhall.de/alpenstadt

Autor: Redaktion Rehakliniken Online

Stand: 08.12.2017

  • Teilen
  • Teilen
  • Teilen
  • BookmarkMerken
  • Drucken
  • Empfehlen