Bad Salzungen

Soleheilbad

Kur- und Touristikunternehmen der Stadt Bad Salzungen - AöR

Am Flößrasen 1

36433 Bad Salzungen

Thüringen

Tel.: 03695 6934-0

Fax: 03695 6934-22

www.solewelt.deinfo@solewelt.de

Einwohnerzahl: 16.500

Lage/Klima

Bad Salzungen 240-280 m ü. d. M., liegt im Tal der Werra, zwischen den grünen Südhängen des Thüringer Waldes und den eindrucksvollen Bergen der Rhön. Die Luft ist sauerstoffreich, es herrscht ein reizmildes Bioklima

Heilanzeige

Erkrankungen der Atemwege, Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates, Hautkrankheiten, allgemeine Schwächezustände, Rekonvaleszenz, funktionelle Kreislaufstörungen, Erkrankungen der Atemwege im Kindesalter, Unfall- und Verletzungsfolgen, onkologische Erkrankungen, Mütter-Kuren, Mutter-/Vater-Kind-Kuren

Ortsspezifische Therapien

Sole-Wannenbäder, Sole-Foto-Therapie, Sole-Dampf-Sauna, Trinkkuren mit Sole (Konzentration 1%ig), Solebewegungsbad, mit Hauptbecken (2 % Solegehalt) und "Salztopf" (15%ige Sole, Totes-Meer-Effekt), Raum- und Einzelinhalationen

Ergänzende Therapien

CO2-Wannenbäder, Fangopackungen, Krankengymnastik, Atemgymnastik, Wirbelsäulengymnastik, Massagen, Elektrotherapie (Ultraschall, Reizstrom, Kurzwelle), Lymphdrainage, Extensionsbehandlung mit Geräten (Schlingentisch), Sauna, Manuelle Therapie, Krankengymnastik am Gerät und im Bewegungsbad

Spezielle Behandlungen

Inhalationstherapie (differenzierte Einzelinhalationen mit natürlicher Sole und Medikamenten, Rauminhalationen, Freiluftinhalation), Kneippsche Anwendungen,  Hydrotherapie (Wannenbäder), Becken mit 15%iger Sole, Wassergymnastik

Einrichtungen

Historisches Gradierwerk mit Rauminhalationen, Inhalationsabteilung, Trinkkur, SOLE Aktivbad, Saunalandschaft, Wohlfühl- und Gesundheits-Zentrum, Präventions- und Fitness-Zentrum, Kurparkanlagen, Freibad, Totes-Meer-Salzgrotte, gut ausgebautes Rad- und  Wanderwegenetz, Reisemobilhafen mit Platz für 80 Mobile

Medizinische Versorgung

58 Ärzte, zwei Badeärzte (Allgemeinmedizin, Innere Medizin, Orthopädie, Chirurgie, Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Urologie, Gynäkologie, Augenheilkunde, Kinderheilkunde, Zahnmedizin, Dermatologie, Dialyse-Praxis)

Anreise mit dem PKW

Dresden A 4 Abfahrt Eisenach; Kassel A 4 Abfahrt Friedewald, Schweinfurth A 71 Abfahrt Meiningen Nord, Würzburg A 7 auf A 4 Abfahrt Friedewald

Anreise mit der Bahn

aus Richtung Kassel bzw. Dresden bis Eisenach, dann Regionalbahn in Richtung Meiningen

Autor: Redaktion Rehakliniken Online

Stand: 13.12.2017

  • Teilen
  • Teilen
  • Teilen
  • BookmarkMerken
  • Drucken
  • Empfehlen