Bodensee

Kurorte am Bodensee

Der Bodensee liegt im Alpenvorland zwischen Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Ausflugsziele am Bodensee sind besonders vielfältig und es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Viele Kurorte liegen direkt am Bodensee oder in der näheren Umgebung.

Allensbach

Allensbach ist eine Gemeide am westlichen Bodensee, direkt gegenbüder der Insel Reichenau gelegen. im Sommer fährt mehrmals täglich ein Schiff zwischen der Insel und Allensbach hin und her.

Bad Waldsee

Im Herzen Oberschwabens liegt die Kurstadt Bad Waldsee mit den Prädikaten Moorheilbad und Kneippkurort. Bis zum Bodensee sind es nur knapp 40 km. Moor - Kneipp - Thermal - diese Begriffe stehen für den gesundheitsfördernden Dreiklag in Bad Waldsee.

Gailingen am Hochrhein

Der staatlich anerkannte Erholungsort ist durch seine grenznahe Lage ein Paradies für Wanderer, Radfahrer und Erholungssuchende, sowie Ausgangspunkt diverser Ausflugsziele in Deutschland und der Schweiz. Zum Entspannen lädt der Rheinuferpark ein. Die Imposante Holzbrücke über den Rhein nach Diessenhofen (Schweiz) ist das Wahrzeichen von Gailingen und verbindet die beiden Länder.

Konstanz

Konstanz, die größte Stadt am Bodensee, ist eine gelungene Kombination aus Tradition und Moderne. Die einmalige Lage am Bodensee, die wunderschöne Altstadt mit verwinkelten Gassen und dem prächtigem Münster machen die Bodenseestadt zu einem beliebtem Ausflugsziel.

Radolfzell am Bodensee

Am Untersee liegt der staatlich anerkannte Erholungsort Radolfzell. Die drittgrößte Stadt am Bodensee mit seiner idyllischen Altstadt, dem längsten Uferabschnitt und einer hervorragenden Verkehrsanbindung steht für Natur, Erlebnis, Umwelt und Gesundheit. Als staatlich anerkannter Kur- und Erholungsort blickt Radolfzell auch auf eine im wahrsten Sinne des Wortes bewegte Geschichte zurück. Denn die METTNAU – Medizinische Reha-Einrichtungen der Stadt Radolfzell – ist eines der wichtigsten Zentren für Bewegungstherapie in ganz Deutschland.

Überlingen am Bodensee

Überlingen ist eine Stadt am nördlichen Ufer des Bodensees. Das Kneippheilbad Überlingen blickt auf eine lange Tradition als Ort der Gesundheit zurück. Bereits 1474 wurden die ersten Trinkkuren und Heilbäder in Überlingen dokumentiert. Seit 1955 trägt Überlingen den Titel Kneippheilbad und ist das einzige Kneippheilbad in Baden-Württemberg.

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • Auf Google+ teilenTeilen
  • MerkenMerken
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden