Nordseeküste

Kurorte an der Nordseeküste

Die Nordseeküste mit dem Weltnaturerbe Wattenmeer und den endlosen weiten Stränden ist gleichermaßen ein Ziel für Gesundheitsurlauber, Aktiv-Urlauber, Naturliebhaber und Erholungssuchende. Auch Familien können bei maritimer Atmosphäre und gesunder Luft an der Nordseeküste eine wunderbare Zeit verbringen.

Büsum

Büsum hat ein heilsames Klima - nicht nur für Allergiker. Die Heilkraft des Meeres kann man schon bei einem Spaziergang verspüren. Das Nordseeheilbad Büsum bietet zu jeder Jahreszeit besonderes. Klima-Walking im Watt oder Thalasso Therapie, alle ist möglich.

Carolinensiel/Nordsee

Das Nordseebad Carolinensiel bietet Erholung für Jung und Alt, Groß und Klein, Familien mit Kindern.... Sonne, Strand und gesunde reine Nordseeluft, viel mehr braucht es nicht für erholsame Tag an der Nordsee. In Carolinensiel ist man der Nordsee ganz nah und kann sowohl die frische Meeresluft als auch die ostfriesische Gelassenehit genießen.

Cuxhaven

In Cuxhaven findet mal ein einzigartiges maritimes Flair, kilometerlange Sandstrände, das Wattenmeer, von der UNESCO zum Weltnaturerbe ernannt, und vieles mehr. Schon seit 185 Jahren kommen Kurgäste nach Cuxhaven. Das Reizklima tut besonders den Atemwegen gut.

Esens-Bensersiel

Esens-Benersiel ist ein Nordseeheilbad an der niedersächsichen Nordsee. Die einmaligen Küstenregion Ostfrieslands direkt am UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer lädt zum Erholen ein. Das Nordseeheilbad ist bekannt für sein Kur- und Thalassozentrum. Bei der Thalassotherapie werden Krankheiten mit Meerwasser, dem Klima, den Algen und Schlick behandetl.

Friedrichskoog

In Schleswig-Holstein, dem Land zwischen Nordsee und Ostsee, liegt Friedrichskoog auf einer schönen Halbinsel in der Nordsee und direkt am Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer, dem größten seiner Art in Mitteleuropa. Das Reizklima der Nordsee wirkt gesundheitsfördernd, die jodhaltige und pollenarme Luft gut den Atemwegen gut und die Kräfte des Wassers wirken vitalisierend.

Norden-Norddeich

Norden-Norddeich entwickelte sich im Laufe der Jahre von einem Fischerdorf zu einem beliebten Küstenbadeort. Bereits 1979 erhielt der Ort das Prädikat "Staatlich anerkanntes Nordseebad". Der Klimapavillion im Kurpark ist das räumliche Zentrum der Heliotherapie. Hier kann eine Frischluft-Liegetherapie durchgeführt werden.

Nordseebad Dangast

Dangast ist das südlichste Nordseebad und hat durch seine besondere Lage auf einem Geestrücken einen unverbauten Blick auf die Nordsee. Bereits 1779 wure der Ort als Küstenbadeort an der Nordsee entdeckt. Die heilklimatischen Faktoren der See und der Luft machen das Nordseebad Dangast höchst attraktiv für eine Klimakur.

Nordseeheilbad Horumersiel

Etwa 20 Kilometer von der Bierstadt Jever und auch von der Hafenstadt Wilhelmshaven entfernt liegt das Nordseeheilbad Horumersiel. Bereits 1860 wurde in Horumersiel das erste offizielle Strandbad eröffnet. 1985 erhilet der Ort die Anerkennung zum Nordseeheilbad.

Pellworm

Pellworm ist die drittgrößte Insel nordfriesische Insel. Pellworm ist die grüne Insel mitten im Watt. Die weitläufige Nordseeinsel gilt als Geheimtipp. ist sie doch so ganz anders als die Nachbarinseln. Insbesondere für Gäste mit Haut- (Neurodermitis) und Atemwegserkrankungen ist ein Aufenthalt auf Pellworm sehr hilfreich.

Sankt Peter-Ording

Sankt Peter-Ording hat als einziges deutsches Seebad eine eigene Schwefelquelle und trägt daher die Bezeichnung "Nordseeheil- und Schwefelbad". Sankt Peter-Ording bietet viele Möglichkeiten zur Vorsorge und Rehabilitation. Heilmittel sind Schwefel aus der Schwefelquelle, das Meerwasser, der Schlick und die frische Nordseeluft.

Spiekeroog

Das Nordseeheilbad Spiekeroog gehört zu den ostfiriesischen Inseln in niedersächsischen Wattenmeer und liegt zwischen Lageoog und Wangerooge. Wer Ruhr und Erholung sucht ist auf Spiekeroog genau richtig. Die autofreie Insel ist naturbelassen, urig und traditionsbewusst. Wasserfans können sich im 30°C warmen Meerwasserbecken des Inselbades unbeschwertem Badevergnügen hingeben und gleichzeit etwas Gutes für die Haut tun.

Wangerland

Wangerland liegt im Nordosten der ostfriesischen Halbinsel direkt an der Nordsee. Offiziell besteht die Gemeidne Wangerland aus 16 Ortsteilen, darunter Horum, Horumersiel und Schillig. Alle Ortsteile sind Erholungsorte, Horumersiel-Schillig ist ein anerkanntes Nordseeheilbad.

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • Auf Google+ teilenTeilen
  • MerkenMerken
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden