News für Fachkreise

Aktuelle Themen und Nachrichten für Fachkreise (Verwaltungsleiter, Geschäftsführer, Klinikdirektoren u. a.) aus Politik und Weltgeschehen.

Aktuelle Nachrichten

Neue Initiative faxendicke will Fax in der Medizin abschaffen

Neue Initiative #faxendicke will Fax in der Medizin abschaffen

04.12.2018 - Die neu gegründete Initiative #faxendicke warnt vor den Sicherheitsrisiken des Faxgerätes in der Medizin. Sie setzt sich deshalb für sichere Alternativen und den Schutz von Patientendaten ein und hat jetzt die Petition ‘Fax in der Medizin ersetzen’ an das Bundesgesundheitsministerium gestartet.

Dr. Harald Knyrim

BGM als Wettbewerbsvorteil für Unternehmen

27.11.2018 - Betriebliches Gesundheitsmanagement (kurz BGM) war Thema eines Vortragsabends, zu dem sich Unternehmer, Personaler und Wissenschaftler aus der Gesundheitsbranche im Gesundheitszentrum Federsee getroffen haben. Der Fokus der verschiedenen Vorträge lag auf der stetigen Beschleunigung von Veränderungen der Arbeitswelt und deren vielfältigen Lösungsansätze.

Engagement für Rehabilitation weltweit verankern

Engagement für Rehabilitation weltweit verankern

18.11.2018 - Fast 100 Rehabilitationsexpertinnen und -experten des Weltverbands Rehabilitation International (RI, New York) kamen vom 2. bis 6. November 2018 in Berlin zusammen, um sich über die aktuellen Entwicklungen der Rehabilitation und Teilhabe von Menschen mit Behinderungen in verschiedenen Ländern der Welt auszutauschen. Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung und weiteren Gremiensitzungen erläuterten sie zudem aktuelle Aufgaben des Weltverbands.

ZAT Deutschland

Pflegepersonal-Stärkungs-Gesetz wird ambulante Rehabilitation schwächen

10.11.2018 - Die Gehälter für Pflegekräfte in den Reha-Einrichtungen sind häufig niedriger als in Krankenhäusern. Trotz intensiver Warnungen aller Reha-Verbände wird die Bundesregierung die Finanzierung der medizinischen Rehabilitation im Pflegepersonal-Stärkungs-Gesetz (PpSG) nicht verbessern.

Rehapflegekräfte

Bundesregierung lehnt Verbesserungen für Rehabilitationskliniken ab

09.11.2018 - Viele Fachleute aus der Gesundheitsbranche hatten sich in den vergangenen Wochen und Monaten dafür eingesetzt, dass die Bundesregierung Verbesserung am geplanten Pflegepersonalstärkungsgesetz (PpSG) vornimmt. Der Bundesverband Deutscher Privatkliniken e.V. (BDPK) äußerte sich besorgt zum geplanten Inkrafttreten des Gesetzes. Und auch der Bundesrat rief in seiner Stellungnahme vom 21.09.2018 dringend dazu auf, das PpSG nachzubessern.

Bundesverband für stationäre Suchtkrankenhilfe

Pflegepersonal-Stärkungsgesetz: Suchtkrankenhilfe geht leer aus!

09.11.2018 - In Deutschland gibt es rund 1.150 Reha-Kliniken, in denen ca. 38.000 Pflegekräfte um die 2.000.000 Patientinnen und Patienten betreuen. Diese Pflegekräfte erhalten von der Bundesregierung keine Unterstützung! Das Pflegepersonal-Stärkungsgesetz (PpSG), das 2019 in Kraft treten wird, berücksichtigt nur Akutkrankenhäuser und die Altenpflege, nicht jedoch die Rehabilitation.

DEGEMED - Deutsche Gesellschaft für Medizinische Rehabilitation

Bundesregierung positioniert sich zur Pflegesituation in der Rehabilitation

09.11.2018 - Stellungnahme aus Sicht der DEGEMED mehr als enttäuschend

Fachverband Sucht

Auch der Fachverbandes Sucht e.V. kritisiert Pflegepersonal-Stärkungs-Gesetz

08.11.2018 - Pflegepersonal-Stärkungs-Gesetz: Gesetzesinitiative benachteiligt tausende Pflegekräfte in der medizinischen Rehabilitation

Bundesverband Geriatrie

Reha hat das Nachsehen – keine Berücksichtigung im Pflegepersonalstärkungsgesetz

08.11.2018 - Nach aktuellem Stand soll für Pflegekräfte in Rehabilitationskliniken kein zusätzliches Geld bereitgestellt werden. Das PpSG beinhaltet bislang ausschließlich Maßnahmen zur Refinanzierung von Pflegekräften in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen. Rehakliniken werden von der Politik nicht berücksichtigt – obwohl die maßgeblichen Rehabilitationsverbände immer wieder darauf hingewiesen haben, dass dies weder sinnvoll noch sachlich begründbar ist.

DEGEMED - Deutsche Gesellschaft für Medizinische Rehabilitation

Trotz intensiver Bemühungen aller Reha-Verbände

08.11.2018 - Die Bundesregierung verpasst die Chance, die Situation für Pflegekräfte flächendeckend zu verbessern

Ausbildung bestanden - Chinesische Pflegefachkräfte erhalten deutsche Anerkennung

Ausbildung bestanden - Chinesische Pflegefachkräfte erhalten deutsche Anerkennung

31.10.2018 - „Wir wissen wie Integration gelingen kann“ - Ein Jahr lang haben sechs chinesische Krankenpflegerinnen in der Dr. Becker Kiliani-Klinik auf ihre deutsche Berufsanerkennung hingearbeitet.

38.000 vergessene Pflegekräfte

38.000 vergessene Pflegekräfte – Vertreter/innen der Rehabranche starten Gesprächs-Offensive

17.10.2018 - Das Bundesgesundheitsministerium will mit seinem Sofortprogramm die Gehälter von Pflegekräften in Altenheimen und Krankenhäusern erhöhen. Für Pflegekräfte in Rehakliniken wird nach aktuellem Stand kein zusätzliches Geld bereitgestellt.

Schäfflertanz bei Morbus Parkinson

Parkinsoninformationstag im Neurologischen Zentrum für Bewegungsstörungen im PASSAUER WOLF Bad Gögging

15.10.2018 - Angehörige und Betroffene sind am Mittwoch, den 24.10.2018 eingeladen. Experten informieren über die neuesten Therapie- und Behandlungsmöglichkeiten bei Bewegungsstörungen. Erstmals veranstaltete das Neurologische Zentrum für Bewegungsstörungen im PASSAUER WOLF Bad Gögging auch ein Parkinson-Symposium für Ärzte am 10.10.2018.

Vom Antrag bis zur Nachsorge – Neuer umfassender Wegweiser zur Rehabilitation in Deutschland

Vom Antrag bis zur Nachsorge – Neuer umfassender Wegweiser zur Rehabilitation in Deutschland

27.09.2018 - Mit dem neu erschienenen Fachbuch will die Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation e.V. (BAR) Ärzte und Fachkräfte dabei unterstützen, Rehabilitationsbedarf frühzeitig zu erkennen, Reha-Maßnahmen zu beantragen, den Reha-Prozess einzuleiten und zu begleiten.

Rechnet sich Reha

Rechnet sich Reha?

27.09.2018 - Über eine Million medizinische Reha-Leistungen erbringt die Deutsche Rentenversicherung (DRV) jedes Jahr. Dafür gab sie 2016 rund 4,7 Milliarden Euro aus. In einer aufwendigen Studie wurden nun Kosten und Nutzen einer Reha verglichen.

Pflegepersonal

Bundesrat mahnt an Pflegekräfte in Rehabilitationseinrichtungen bei der Pflegereform zu berücksichtigen

27.09.2018 - Am vergangenen Freitag hat der Bundesrat nach der parlamentarischen Sommerpause in seiner 970. Sitzung 106 Tagesordnungspunkte – 113 Vorlagen – 55 Reden – absolviert.Unter Top 34 hat sich der Bundesrat zum Sofortprogramm Pflege der Bundesregierung geäußert und zahlreiche Änderungen vorgeschlagen.

Physiotherapieausbildung ab 2019 schuldgeldfrei

Schulgeldfreiheit in der Physiotherapieausbildung ab 2019

26.09.2018 - Ab dem zweiten Schulhalbjahr 2019 soll das Schulgeld an Privatschulen für Physiotherapeuten abgeschafft werden. So hat es das bayerische Landeskabinett vergangene Woche beschlossen. Der Beschluss betrifft auch die PASSAUER WOLF Berufsfachschule für Physiotherapie Bad Gögging. Dort sind aktuell noch Ausbildungsplätze frei. Bewerbungen werden bis 15. Oktober 2018 angenommen.

News

Entlassmanagement für GKV-Rehabilitanden

18.09.2018 - Versicherte, die eine von ihrer Krankenkasse genehmigte stationäre Rehabilitation antreten, haben Anspruch auf ein Entlassmanagement. Die Verhandlungen einer entsprechenden Rahmenvereinbarung sind jedoch gescheitert. Die beteiligten Verbände der Leistungserbringer, zu denen die DEGEMED gehört, haben deshalb gemeinsam mit dem GKV-Spitzenverband das Bundesschiedsamt angerufen.

Graue Wolken am Reha-Himmel

„Graue Wolken am Reha-Himmel“

30.08.2018 - Politische Vertreter waren zum Dialog über das neue Pflegegesetz in der Dr. Becker Klinik Möhnesee – und stärkten der Klinikleitung in ihrer Kritik den Rücken.

DEGEMED - Deutsche Gesellschaft für Medizinische Rehabilitation

DEGEMED fordert Verbesserungen für Pflegekräfte auch in der Reha-Branche!

03.08.2018 - DEGEMED setzte sich in der Verbändeanhörung am 11.07.2018 im Bundesministerium für Gesundheit (BMG) zum Pflegepepersonal-Stärkungsgesetz (PpSG) für die Verbesserung der Beschäftigungsbedingungen für Pflegefachkräfte auch in der Reha-Branche sowie für einen erleichterten Zugang von pflegenden Angehörigen in die medizinische Reha ein.

 Gesundheitseinrichtungen suchen oft erfolglos nach Fachpersonal

BWKG-Indikator 1/2018: Gesundheitseinrichtungen suchen oft erfolglos nach Fachpersonal

03.08.2018 - „Die Suche nach qualifiziertem Personal bleibt immer öfter erfolglos“, bringt der Vorstandsvorsitzende der Baden-Württembergischen Krankenhausgesellschaft (BWKG), Detlef Piepenburg, ein zentrales Ergebnis des aktuellen BWKG-Indikators (1/2018) auf den Punkt.

Logo TK - Die Techniker

TK-Gesundheitsreport: Mehr als jeder Zweite scheidet zu früh aus dem Arbeitsleben aus

03.08.2018 - Der demografische Wandel bedeutet nicht nur für die Rentenkassen eine große Herausforderung. Da die Menschen in Deutschland künftig länger berufstätig sein werden, ist es besonders wichtig, dass sie möglichst lange gesund und einsatzfähig bleiben.

In eigener Sache - August 2018

03.08.2018 - Die Arbeiten für das neue HANDBUCH REHA- UND VORSORGE-EINRICHTUNGEN 2019 sind im vollen Gange - wer jetzt noch dabei sein möchte muss sich beeilen!

News

Damit die Mitarbeiter lange fit bleiben

30.07.2018 - Gesunde und motivierte Mitarbeiter – betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) unterstützt Unternehmen bei diesem Ziel. Doch noch gibt es großen Handlungsbedarf, wie der heute (Mittwoch, 4. Juli 2018) in Berlin veröffentlichte Gesundheitsreport der Techniker Krankenkasse (TK) zeigt. Laut Report scheidet mehr als jeder zweite Erwerbstätige vor dem offiziellen Renteneintrittsalter aus dem Arbeitsleben aus.

Johannesbad Gruppe gewinnt Deutschen Preis für Onlinekommunikation 2018 in der Branche Tourismus

Johannesbad Gruppe gewinnt den Deutschen Preis für Onlinekommunikation 2018 in der Branche Tourismus

19.06.2018 - Die Johannesbad Gruppe überholte die Deutsche Bahn und die Dominikanische Republik. Das Familienunternehmen aus Niederbayern sicherte sich jetzt den Deutschen Preis für Onlinekommunikation in Berlin. In der Branche Tourismus überzeugte die Gruppe mit der Kampagne „Sei dabei!“ und ihrem Karriereportal johannesbad.de/karriere.

Interdisziplinäre Fortbildungsreihe im PASSAUER WOLF Nittenau

Interdisziplinäre Fortbildungsreihe im PASSAUER WOLF Nittenau

15.06.2018 - Am 13.06.2018 um 18 Uhr fand eine Fortbildungsveranstaltung für Ärzte im PASSAUER WOLF Reha-Zentrum Nittenau statt. Die Fort-bildung ist Teil einer Veranstaltungsreihe zur Förderung sekto-rübergreifender Versorgungskonzepte.

Gesundheitsausgaben von über einer Milliarde Euro pro Tag in 2017 erreicht

Gesundheitsausgaben von über einer Milliarde Euro pro Tag in 2017 erreicht

05.06.2018 - Im vergangenen Jahr überschritten die Gesundheitsausgaben in Deutschlands erstmals die Rekordmarke von einer Milliarde Euro pro Tag. Ein Grund könnte das dritte Pflegestärkungsgesetz sein.

Krankenkassen trocknen medizinische Reha aus!

Krankenkassen trocknen medizinische Reha aus!

05.06.2018 - AG MedReha veröffentlicht Gutachten zum Finanzbedarf der medizinischen Rehabilitationseinrichtungen und fordert auf Basis der Vorgaben der Krankenkassen erneut eine ausreichende Vergütung durch die Krankenkassen. Es wurde überprüft, welche Vergütungssätze notwendig sind, um die strukturellen und qualitativen Vorgaben zu erfüllen.

RehaKongress 2018: „Herausforderung Zivilisationskrankheiten. Neue Strategien in Prävention und Rehabilitation“

RehaKongress 2018: „Herausforderung Zivilisationskrankheiten. Neue Strategien in Prävention und Rehabilitation“

05.06.2018 - Im Juli feiert der RehaKongress der RehaZentren Baden-Württemberg seinen ersten runden Geburtstag. In den vergangenen Jahren hat sich der RehaKongress zu einem festen Termin für Mediziner, Psychotherapeuten, Physio- und Sporttherapeuten, Pflegemitarbeitende aber auch Kostenträger und politische Entscheidungsträger entwickelt.

News

Ökonomie vs. Patientenwohl: Fortbildungsnachmittag für Sozialdienste in der Dr. Becker Rhein-Sieg-Klinik

07.05.2018 - Am Mittwoch, den 9. Mai, begrüßt die Dr. Becker Rhein-Sieg-Klinik rund 20 Sozialdienstmitarbeiter*innen aus den umliegenden Krankenhäusern, darunter die kooperierenden Häuser aus Merheim, Bonn und Aachen, ab 13:30 Uhr zu einem Fortbildungsnachmittag.

News

Weniger Arbeitsunfähigkeitstage nach Rehabilitation

13.04.2018 - Im Rahmen einer Forschungsarbeit bezifferte Prof. Dr. Gert Krischak zusammen mit seiner Mitarbeiterin Dr. Lena Tepohl die positiven finanziellen Effekte von Reha auf die deutsche Volkswirtschaft. Für den wissenschaftlich belegbaren Nachweis wurden die beiden Forscher mit dem hochkarätigen Preis für Rehabilitationsforschung der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie ausgezeichnet.

Dr. York Dhein

Dr. York Dhein fordert: Gemeinsam gegen den Pflegenotstand

05.04.2018 - Vorstand der Johannesbad Gruppe kritisiert Gesundheitsminister Spahn – 8.000 neue Pflegekräfte reichen nicht – auch in Akut- und Rehakliniken fehlt Personal

Erstauflage für Dreiländer-Gesundheitskongress

Erstauflage für Dreiländer-Gesundheitskongress

05.04.2018 - Die Bavaria Klinik Freyung, der Landkreis Freyung-Grafenau und weitere Projektpartner aus der Region organisieren in diesem Jahr erstmals den sogenannten Dreiländer-Gesundheitskongress. Am 20. und 21. April 2018 sind Medizinerinnen und Mediziner aus Deutschland, Österreich und Tschechien eingeladen, nach Freyung zu kommen und an dem Kongress zum Fachthema „Onkologie“ teilzunehmen.

DEGEMED Logo

Krankenkassen bei Reha stärker in der Pflicht

05.04.2018 - Die DEGEMED begrüßt die Überarbeitung der Reha-Richtlinie durch den Gemeinsamen Bundesausschuss und die damit verbundene Anpassung an das Bundesteilhabegesetz.

München war drei Tage lang Deutschlands Reha-Hauptstadt

München war drei Tage lang Deutschlands Reha-Hauptstadt

05.04.2018 - „Um eine Goldmedaille zu gewinnen, braucht es Motivation, Kraft, ein gutes Team und Unterstützung. Genau das sind auch die Voraussetzungen für erfolgreiche Rehabilitation“, so Verena Bentele, vierfache Weltmeisterin und zwölffache Paralympicssiegerin im Ski-Langlauf und Biathlon, bei ihrem Vortrag anlässlich des 27. Rehabilitationswissenschaftlichen Kolloquiums in München.

DRV Vorstand tagt im Gesundheitszentrum Federsee

DRV Vorstand tagt im Gesundheitszentrum Federsee

23.02.2018 - Am 22.02. und 23.02. traf sich der Vorstand der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg (DRV BW) in den Tagungs- und Veranstaltungsräumen im Bad Buchauer Kurzentrum.

Rehabilitationswissenschaftliches Kolloquium vom 26. bis 28. Februar 2018 in München

22.02.2018 - 1.600 Wissenschaftler, Ärzte, Psychologen und Therapeuten werden anlässlich des 27. Rehabilitationswissenschaftlichen Kolloquiums vom 26. bis 28. Februar 2018 in München über das Thema „Rehabilitation bewegt“ diskutieren. Das Reha-Kolloquium ist seit Jahren das wichtigste Diskussionsforum für die Rehabilitationsforschung in Deutschland.

Save the Date - RehaKongress 2018

Save the Date - RehaKongress 2018

08.02.2018 - RehaKongress 2018 der RehaZentren Baden-Württemberg am 2. und 3. Juli in Neu-Ulm.Ein Termin, den man sich schon jetzt vormerken sollte. Themenschwerpunkt: Herausforderung Zivilisationskrankheiten - Neue Strategien in Prävention und Rehabilitation.

Schneller und einfacher in die Reha – gegen drohende Pflege

21.09.2017 - „Reha vor Pflege“: Dieser Grundsatz ist gesetzlich verankert; doch immer noch mangelt es an der Umsetzung. Im Vorfeld des Deutschen Reha-Tags am 23. September 2017 bezieht Dr. med. York Dhein, Vorstandsvorsitzender der Johannesbad Gruppe, klar Stellung: „Der Zugang zu Rehabilitationsleistungen muss erleichtert werden. Denn nur so kann drohende Pflegebedürftigkeit vermieden werden.“ An die Reha-Branche gewandt sagt er deutlich: „Wir müssen die Reha zu den Menschen bringen, wohnortnah, ambulant und stationär verzahnt.“

Deutscher Reha-Tag 2017 – „Reha vor Pflege“

07.09.2017 - Zum 14. Mal in Folge begehen Reha-Einrichtungen im September den Deutschen Reha-Tag. Regionale Veranstaltungen, Tage der offenen Tür, Gesundheitsmärkte und fachspezifische Vortragsreihen informieren bundesweit darüber wie chancenreich Rehabilitation für den Erhalt von Beschäftigungsfähigkeit und für eine selbstbestimmte Teilhabe ist. Damit rückt der Aktionstag die gesellschaftliche Bedeutung der Reha ins Blickfeld der breiten Öffentlichkeit.

Erstmalig Rahmenvereinbarung

18.05.2017 - Der Deutsche Kinderhospizverein e.V. (DKHV e.V.) hat gemeinsam mit anderen Organisationen die erste Rahmenvereinbarung für stationären Kinderhospize unterschrieben. Diese regelt den Umfang und die Inhalte der stationären Kinderhospizarbeit. Der DKHV e.V. war maßgeblich an den Verhandlungen beteiligt und begrüßt die guten Ergebnisse.

Rechte Pflegebedürftiger werden zu häufig verletzt

17.01.2017 - ZQP-Befragung: Etwa jeder dritte Mitarbeiter in der Pflege erlebt regelmäßig Situationen, in denen die Rechte pflegebedürftiger Menschen missachtet werden

Aktuelle Themen

Prävention

An Prävention geht auch für die Rentenversicherung kein Weg vorbei

05.02.2018 - „Die Prioritäten haben sich für die Rentenversicherung erweitert. Es muss jetzt klar heißen 'Prävention vor Rehabilitation vor Rente'“, betonte Karl Schiewerling in Münster bei der Tagung des Reha-Forschungsverbundes.

Bundesregierung - Quo Vadis?

Bundesregierung - Quo Vadis?

05.02.2018 - Nie zog sich die Suche nach einer neuen Bundesregierung länger hin. Trotz mehrwöchigen Sondierungsgesprächen sind die Verhandlungen für eine Jamaika-Koalition gescheitert. Das Scheitern lag nicht an den Themen der Gesundheits- und Sozialpolitik. Hier hatte man sich bereits auf viele Maßnahmen geeinigt.

Pressemännchen

Rückblick - Reha-Wirtschaftstag 2017

05.02.2018 - Das Deutsche Krankenhausinstitut (DKI) organisiert seit 2015 jährlich im Dezember mit der Fachgruppe Reha des VKD und der DEGEMED als Kooperationspartner den Reha-Wirtschaftstag als Branchentreffen.

Startphase

DRV BUND startet Pilotphase

05.12.2017 - Deutsche Rentenversicherung Bund setzt ein Zeichen für Qualitätswettbewerb - Pilotphase soll Anfang 2018 starten

Antrag auf Reha

Immer mehr Menschen beantragen Reha-Maßnahmen bei der Bundesagentur für Arbeit

05.12.2017 - Im Jahr 2015 haben rund 32.600 Personen Leistungen zur Teilhabe behinderter Menschen am Arbeitsleben im Bereich der beruflichen Wiedereingliederung bei der Bundesagentur für Arbeit beantragt. Im Jahr 2010 waren es mit 27.700 noch knapp 5.000 weniger.

Medizinbälle

Computerspiel-App soll Thrombose-Vorsorge verbessern

04.10.2017 - Welcher Patient macht schon gerne seine Bewegungsübungen zur Thromboseprophylaxe? Forscher der Technischen Universität Kaiserslautern (TUK) glauben daran, dass die Motivation der Patienten größer ist, wenn die Übungen mit Computerspielen verbunden sind. Von ihnen wurde die App „jumpBALL“ entwickelt, diese wird nur mit den Füßen gesteuert.

Gesundheitscheck

Gesundheitscheck ab 45: DEGEMED macht Vorschläge zur Umsetzung

01.08.2017 - Beschäftigte ab dem 45. Lebensjahr sollen künftig vom freiwilligen Gesundheitscheck profitieren, den die Deutsche Rentenversicherung (DRV) entwickeln und in den nächsten Jahren modellhaft erproben soll. Das Flexirentengesetz (FlexiG) definiert diesen Check als umfassende berufsbezogene Gesundheitsuntersuchung. Sie soll eine Gefährdungs- und Potenzialanalyse mit einschließen. Die konkrete Ausgestaltung ist aber bislang noch offen.

Verordnung

Klinikärzte dürfen ab Oktober 2017 Rezepte bei der Entlassung des Patienten ausstellen

01.08.2017 - Lange wurde darüber gestritten – nun haben sich Kliniken, Ärzte und Kassen geeinigt. Zum 1. Oktober 2017 tritt das neue Entlassmanagement für Krankenhäuser in Kraft.

WhatsApp

WhatsApp - Ein neuer Weg der Patientenkommunikation

01.06.2017 - WhatsApp hat die Marke von einer Milliarde Nutzern bereits weit überschritten. Grund genug, sich die aktuellen Möglichkeiten für Reheinrichtungen genauer anzusehen.

Hauptstadtkongress 2017

Hauptstadtkongress 2017: Die Zukunft der Gesundheit in Berlin

01.06.2017 - Die Zukunft der Gesundheit in Berlin2017 ist Wahljahr – kurz vor der Bundestagswahl nehmen gesundheitspolitische Themen da natürlich eine besondere Rolle ein.

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • Auf Google+ teilenTeilen
  • MerkenMerken
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden