Logo BDH-Klinik Hessisch Oldendorf gGmbH

BDH-Klinik Hessisch Oldendorf gGmbH

Auf dem Land

Hessisch Oldendorf, Niedersachsen

BDH-Klinik Hessisch Oldendorf gGmbH

Kontakt

BDH-Klinik Hessisch Oldendorf gGmbH

Greitstraße 18-28

31840 Hessisch Oldendorf

Telefon: 0049 5152 781 0

Telefax: 0049 5152 781 199

IK Nummern

510326695 (KH)

510326695 (Reha)

Anmeldung/Reservierung

Frau Wendt
Telefon: 05152 781-201

Medizinische Abteilung

Prof. Dr. med. Rollnik
Telefon: 05152 781-0

Ärztliche Verantwortung

Prof. Dr. med. Jens D. Rollnik
Facharzt für Neurologie, Rettungsmedizin, Sportmedizin, Naturheilverfahren, Sozialmedizin, Rehabilitationswesen, Qualitätsmanagement

Hauptindikationen

  • Neurologische Erkrankungen
  • Unfall- und Verletzungsfolgen

Leistungen

  • Rehabilitationsmaßnahmen (stationär + teilstationär)

Krankenhausbehandlung (stationär)

  • Anschlussheilbehandlung

Neurologische Erkrankungen

Verträge

Versorgungsverträge nach § 111 SGB V,
113 Planbetten im Krankenhausbedarfsplan des Landes Niedersachsen

Kostenträger

gesetzliche Krankenversicherungen, private Krankenversicherungen, DGUV, Deutsche Rentenversicherung

Diagnostik

Klinische Psychologie und Neurophysiologie mit EKG, Ergometrie, Farbcodierte Dopplerechokardiographie und Duplex-Sonographie, Transoesophageale Echokardiographie, Oszilligraphie, Dopplersonographie, Transkranielle Dopplersonographie, EEG, EMG, Evozierte Potentiale, Ganganalyse, Klinisch-chemisches Labor, der Indikation angepasste Röntgeneinrichtung, CT, MRT

Therapie

Krankengymnastik auf neurophysiologischer Grundlage, manuelle Wirbelsäulen- und Extremitätentherapie, Isokinetik zur Muskelfunktionsdiagnostik und zum Muskeltraining, Rollstuhlfahrertraining, Logopädie, Orofaciale Therapie, Psychologische Diagnostik und Therapie, Ergo- und Beschäftigungstherapie, Arbeitstherapie, Kognitive Frühreha, Neuropädagogik, Gesundheitstraining, Ernährungsberatung, Maßnahmen zur medizinisch-beruflichen Rehabilitation, Sozialdienst

Sondereinrichtungen

Intensivstation/regionale Stroke Unit, Intermediate Care/Überwachungsstation/Sonderstation für Schwerst-Schädel-Hirn-Verletzte, Neurologische Frührehabilitation Phase A, B, C, D und E, medizinisch-berufliche Rehabilitation der Phase II, MBOR der DRV Stufe A, B und C

Ausstattung

Behindertengerecht Telefon im Zimmer Schwimmbad, innen Gymnastik, Fitness Cafeteria Fernsehgerät im Zimmer Diät-Verpflegung / Diät-Kochkurs Unterhaltung, Tanz

Bettenanzahl: 240

Einzelzimmer: 92

Doppelzimmer: 74

mit WC, Dusche, zumeist behindertengerecht, Selbstwahltelefon, teilweise Balkon, TV (kostenlos)

Zertifizierungszeichen

Zertifizierung BDH-Klinik Hessisch Oldendorf gGmbH
  • Teilen
  • Teilen
  • Teilen
  • BookmarkMerken
  • Drucken
  • Empfehlen