Logo Dr. Becker Neurozentrum Niedersachsen

Dr. Becker Neurozentrum Niedersachsen

Neurologie Früh-/Rehabilitation, Prävention

Bad Essen, Niedersachsen

Dr. Becker Neurozentrum Niedersachsen
Gartentherapie
Ergotherapie
FEES
Neuropsychologie
EEG
Spiegeltherapie
Lounge
Armeo
Gangtrainer
Dr. Becker Neurozentrum Niedersachsen
Gartentherapie
Ergotherapie
FEES
Neuropsychologie
EEG
Spiegeltherapie
Lounge
Armeo
Gangtrainer

Kontakt

Dr. Becker Neurozentrum Niedersachsen

Am Freibad 5

49152 Bad Essen

Telefax: 0049 5472 400 755

IK Nummer

570340012

Träger

Dr. Becker Klinikgruppe (www.dbkg.de)

Reservierung

Team der Patientenverwaltung
Telefon: 05472 400-651
E-Mail: aufnahme@neurozentrumniedersachsen.de

Arztsekretariat

Telefon: 05472 400-670

Ärztliche Verantwortung

Chefarzt Neurologie:
PD Dr. Tobias Leniger
Facharzt für Neurologie
Zusatzbezeichnung Sozialmedizin,
Rehabilitationswesen

Hauptindikationen

  • Neurologische Erkrankungen

Leistungen

  • Vorsorgemaßnahmen (stationär + teilstationär + ambulant)
  • Rehabilitationsmaßnahmen (stationär + teilstationär + ambulant)

Nachsorgemaßnahmen (Rehabilitationssport)
Rehabilitationsphase C und D
(AHB/AR, Heilverfahren)

  • Anschlussheilbehandlung

Neurologie

Verträge

Versorgungsvertrag nach § 111 SGB V
Belegungsvertrag Dt. Rentenversicherung
Privatpatienten: Die Klinik ist eine Rehabilitationseinrichtung nach § 107 SGB V Abs. 2 und erfüllt ebenso die Bedingungen nach § 107 SGB V Abs. 1.

Kostenträger

Gesetzliche Rentenversicherung, Gesetzliche Krankenversicherung, Gesetzliche Unfallversicherung, Private Krankenversicherung, Beihilfe, BG, Selbstzahler

Diagnostik

Abdomensonographie, Diagnostik von Sprach-, Sprech- und Schluckstörungen, EEG, EKG, Belastungs-EKG, EMG/ENG, Farbduplex-Sonographie der Gefäße, Motorisch und sensibel evozierte Potentiale, Neuropsychologische Diagnostik (inkl. Fahrtauglichkeit), Pflege- und Therapieassessments, TTE

Therapie

Armeo®-Therapiekonzept, Lokomotionstraining, Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie, Sporttherapie, Neuropsychologie/Psychologie, Sozialberatung

Behandlungsschwerpunkte: Schlaganfall, Schädel-Hirn-Trauma, Hirn- und Rückenmarksblutungen, Verletzungen des Rückenmarks, Myopathien, Epilepsie, Multiple Sklerose, Morbus Parkinson, Reha nach neurochirurgischen Eingriffen an Gehirn und Wirbelsäule, Guillain-Barré-Syndrom, Polyneuropathie-Syndrome, Endzündliche Erkrankungen des Zentralnervensystems, Nerven- und Plexusschäden, Chronische Kopf- und Gesichtsschmerzen, Myasthenien und Tumorerkrankungen am Nervensystem

Sondereinrichtungen

MBOR: Medizinisch-beruflich orientierte Rehabilitation (www.dbkg.de/mbor)

Ausstattung

Behindertengerecht Telefon im Zimmer Schwimmbad, innen Sauna Gymnastik, Fitness Cafeteria Fernsehgerät im Zimmer Diät-Verpflegung / Diät-Kochkurs Spielplatz WLAN Anschluss Internet Terminal

Bettenanzahl: 111

Einzelzimmer: 111

„Wir bieten Ihnen in allen 111 Einzelzimmern eine heilende Atmosphäre. Sie wohnen in behindertengerecht eingerichteten Zimmern mit Dusche/WC, Telefon, TV-Anschluss, Notrufanlage und Balkon. Für überwachungspflichtige Patienten sind 5 Monitorplätze vorhanden. Gerne informieren wir Sie auch über unsere Premium-Einzelzimmer als zubuchbare Wahlleistung. Alle Infos finden Sie unter: www.dbkg.de/nzn-komfort.

Zusätzliche Informationen

So finden Sie den Weg zu uns:
www.dbkg.de/6schritte

Qualitätsberichte

Zertifizierungszeichen

Zertifizierungen Dr. Becker Neurozentrum Niedersachsen
  • Teilen
  • Teilen
  • Teilen
  • BookmarkMerken
  • Drucken
  • Empfehlen