Logo der FRISIA Reha-Klinik

FRISIA Reha-Klinik

Munkert GmbH | Fachklinik für Prävention und Rehabilitation | Kurmittelhaus

In denBergen

Bad Tölz, Bayern

Reha-Klinik FRISIA
Klinikansicht
Moorbad
Patientenzimmer
Patientenbad
Empfangsbereich
Speiseraum
Blick ins Patientenzimmer
Wellnessbereich
Salzgrotte
Ruhebreich im Schwimmbad
Schwimmbad
Herbst in Bad Tölz
Reha-Klinik FRISIA
Klinikansicht
Moorbad
Patientenzimmer
Patientenbad
Empfangsbereich
Speiseraum
Blick ins Patientenzimmer
Wellnessbereich
Salzgrotte
Ruhebreich im Schwimmbad
Schwimmbad
Herbst in Bad Tölz

Kontakt

FRISIA Reha-Klinik

Kogelweg 8

83646 Bad Tölz

Telefon: 0049 8041 503 0

Telefax: 0049 8041 503 605

IK Nummer

260910795

Träger

Fam. Dr. Munkert

Ärztliche Verantwortung

Chefarzt Hr. Dr. med. Ralph Munkert,
Facharzt für physikalische und rehabilitative Medizin,
Balneologie und medizinische Klimatologie, Chirotherapie

Oberärztin Fr. Dr. med. Angermaier-Gross,
Internistin, Arbeitsmedizin, physik. Therapie

Prof. Dr. Schulte Cloos,
psychologischer Psychotherapeut

Hr. Dr. med. Zwierzina
Internist, Hämatologe, internist. Onkologe

Hr. Dr. med. Lorenzen,
Internist und Diabetologe

Hauptindikationen

  • Orthopädische Erkrankungen
  • Stoffwechselerkrankungen
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Entzündliche rheumatische Erkrankungen
  • Psychosomatische und psychovegetative Erkrankungen (Entspannungsmethoden z. B. progressive Muskelrelaxation nach Jacobson, autogenes Training)
  • Burnout
  • Atemwegserkrankungen
  • Nachsorge von Tumorpatienten

Leistungen

  • Vorsorgemaßnahmen (stationär)
  • Rehabilitationsmaßnahmen (stationär)

Ambulante Badekuren
Private Pauschalkuren: Gesundheitswochen
Prävention nach § 20 SGB V: Bewegung und Entspannung

  • Anschlussrehabilitation/Anschlussheilbehandlung

für orthopädische Erkrankungen (nur private Krankenversicherungen)

Verträge

Nach § 30 GewO eine konzessionierte Privatkrankenanstalt und nach § 6 und § 7 BhV beihilfefähig. Die Voraussetzung ist nach § 107 Abs. 2 SGB VV erfüllt und ein Versorgungsvertrag § 111 Abs. 2 SGB V besteht. Ein Kurmittelhaus zur ambulanten medizinischen Vorsorge am Kurort nach § 23 Abs. 2 SGB V ist vorhanden. Zugelassen zur Durchführung von Primär-präventionen nach § 20 Abs. 1 SGB IX.
Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 und RehaSpect zur Erbringung von spezifizierten Leistungen in den Bereichen Erholung, Medical Wellness, Prävention, ambulante und stationäre med. Vorsorge bzw. Rehabiliation

Kostenträger

alle gesetzlichen und privaten Krankenkassen, Deutsche Rentenversicherung, Berufsgenossenschaften, Beihilfe

Diagnostik

EKG, Belastungs-EKG, 24-Stunden-EKG, 24-Stunden-Blutdruckmessung, Lungenfunktionsprüfung, klinisch-chemisches Labor, Sonographie, Echokardiographie

Therapie

Alle medizinisch anerkannten physikalische Therapien im Haus, z.B. Tölzer Naturmoor (Naturmoorbad, Naturmoorpackung, Moorkneten), medizinische Trainingstherapie mit Geräten für Ausdauer und Kraft (Crosstrainer, Fahrrad-Ergometer, Rudermaschine, Beinpresse uvm.), Chirotherapie, Elektrotherapie, Inhalation, Hydrotherapie (Medizinische Bäder, Kneipp´sche Güsse), Sporttherapie und Bewegungstherapie im Trockenen und im Wasser einzeln oder in der Gruppe, Krankengymnastik, manuelle Therapie, Massagebehandlungen, psychologische Betreuung (Einzelgespräche und autogenes Training), Kurse und Vorträge, Diätberatung und Ernährungsberatung, multimodale Entspannungstherapie (progressive Muskelrelaxation nach Jacobsen, Atemtherapie, Himalaya-Salzsteingrotten), Tanztherapie, Bewegungstherapie (Nordic Walking, geführte Wanderungen, etc.)
Wahlleistungen: Fußreflexzonenmassage, Akupunkturmassage

Sondereinrichtungen

Schwimmbad 30° C (14x7m), Whirlpool, großer Wellness-Bereich mit Sauna, Bio-Sauna, Dampfbad, Infrarotwärmekabine, Erlebnisdusche, Himalaya-Salzsteingrotten, eigene Badeabteilung für sämtliche Anwendungen, Trinkstüberl, Gesundheitsvorträge, moderne Dialysepraxis mit 16 Plätzen direkt gegenüber, E-mobil (steht kostenlos zur Verfügung), Freizeitveranstaltungen im Haus: Tanz mit Live-Musik, Pferdekutschenfahrt und Schlittenfahrt, Wanderungen, Nordic Walking, Tanztherapie

Ausstattung

Behindertengerecht Telefon im Zimmer Schwimmbad, innen Sauna Solarium Gymnastik, Fitness Cafeteria Fernsehgerät im Zimmer Diät-Verpflegung / Diät-Kochkurs Unterhaltung, Tanz WLAN Anschluss Internet Terminal

60 Komfortzimmer, 39 Klassikzimmer, 1 Zirbenholzzimmer mit WC, Bad/Dusche, Fön, Safe, TV, Radio, Selbstwahltelefon, Personenrufanlage, Notruf, teilweise behindertengerecht mit höhenverstellbaren Betten, Balkon, Zwei-Bett-Zimmer für Ehepaare und Patienten mit Begleitperson

Zusätzliche Informationen

Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015 und
RehaSpect zur Erbringung von spezifischen Leistungen in den Bereichen Erholung, Medical Wellness, Prävention, ambulante und stationäre medizinische Vorsorge bzw. Rehabilitation

Zertifizierungszeichen

Zertifizierung FRISIA Reha-Klinik Gesundheit in Bad Tölz Barrierefreiheit Schlank mit Darm
  • Teilen
  • Teilen
  • Teilen
  • BookmarkMerken
  • Drucken
  • Empfehlen