Logo Kurparkklinik

Kurparkklinik

Fachklinik für Orthopädie & Innere Medizin - Zentrum für interdisziplinäre Schmerztherapie -

Auf dem Land

Heilbad Heiligenstadt, Thüringen

Kurparkklinik
Klinikgebäude
richtig heben
Befundbesprechung mit dem Arzt
Krankengymnastik
Blick vom Balkon
ärztlicher Vortrag
Patientenzimmer
Gute Reise
Luftbild
Ernährungsberatung
Cafeteria aussen
Speiseraum
Kurparkklinik
Klinikgebäude
richtig heben
Befundbesprechung mit dem Arzt
Krankengymnastik
Blick vom Balkon
ärztlicher Vortrag
Patientenzimmer
Gute Reise
Luftbild
Ernährungsberatung
Cafeteria aussen
Speiseraum

Kontakt

Kurparkklinik

Felgentor 4

37308 Heilbad Heiligenstadt

Telefon: 0049 3606 663 0

Telefax: 0049 3606 663 699

E-Mail: info@kghh.de

IK Nummern

511601338

541600315

Träger

Klinikgesellschaft Heilbad Heiligenstadt mbH

Rehabilitanden-/Gästeaufnahme:

Frau Jungandreas, Frau Rhein
Telefon: 03606 663-613
Telefon: 03606 663-625

Ärztliche Verantwortung

Prof. Dr. Dr. H.-W. Buhmann
Ärztlicher Direktor, Chefarzt Abt. Orthopädie/Schmerztherapie

Dr. med. Herbert Kesting
Chefarzt Abt. Innere Medizin/Kardiologie

Hauptindikationen

  • Krankheiten und Unfallfolgen des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
  • Unfall- und Verletzungsfolgen
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Entzündliche rheumatische Erkrankungen
  • degenerativ rheumatische Erkrankungen
  • Adipositas
  • Chronische Schmerzsyndrome
  • Gefäß- und Venenerkrankungen

Leistungen

  • Vorsorgemaßnahmen (stationär + ambulant)
  • Rehabilitationsmaßnahmen (stationär + teilstationär + ambulant)

BGSW; Privatkuren; Amb. kardiolog. (Anschluss)Rehabilitation; MBOR; Rehabilitation für pflegende Angehörige; Check-Up-Tage, Gesundheitspauschalen, Pauschalen für Begleitpersonen

  • Anschlussrehabilitation/Anschlussheilbehandlung

1- Krankheiten des Herzens und des Kreislaufs;
2- Krankheiten der Gefäße;
3- entzündliche Erkrungen (Gelenkrheumatismus);
4- degenerativen Erkrankungen und Verletzungen des Stütz- und Bewegungsorgane;
10a- benigne und maligne Knochentumore und Weichteiltumore

Verträge

Versorgungsvertrag nach § 111 SGB V; § 21 SGB IX; § 15 SGB VI; § 23 SGB V; § 39 SGB V; § 40 SGB V; § 30 GewO

Kostenträger

Dt. Rentenversicherung Länder, AOK, KBS, Vdek, LVBG, alle Ersatzkassen, BKK´n, PKV

Diagnostik

Labor, EKG, Langzeit-EKG, Langzeit-Blutdruck, Ergometer, Lungenfunktion, Echokardiographie, Doppler- und Farbduplex, Stressecho, Arteriosklerose-Screening, Sonographie, Röntgendiagn., isokinetische Funktionsdiagnostik, Wirbelsäulentestung, Leistungsmessung, Arthrosonographie, Schmerzdiagnostik, arbeitsplatzbezogene Leistungsdiagnostik, Schlafapnoe-Screening

Therapie

Elektro, Laser, Stoßwelle, Magnetfeld, Hydrotherapie, Sole-Phototherapie, Thermotherapie, Kryotherapie, Massagen, Lymphdrainage, Manuelle Therapie, Inhalation, Bewegegungstherapie, Krankengymnastik, Ergotherapie, Sporttherapie, MTT, Ergometertraining, Nordic Walking, Terraintherapie, Herz-Kreislauf-Schulung, Diabetiker-Schulung, CoaguCheck XS, Ernährungsberatung, Schmerztherapie, Psychologische Betreuung, Psychokardiologie, Naturheilverfahren, Entspannung, Hochtontherapie, Osteopathie

Sondereinrichtungen

Orthopädietechnische Versorgung nach Amputation, Psychologische Betreuung, Ergotherapie, Ernährungsberatung, Arbeitstherapie

Ausstattung

Behindertengerecht Telefon im Zimmer Schwimmbad, innen Sauna Gymnastik, Fitness Cafeteria Friseur Fernsehgerät im Zimmer Beauty-Shop Diät-Verpflegung / Diät-Kochkurs Unterhaltung, Tanz Kiosk WLAN Anschluss Internet Terminal

Bettenanzahl: 236

Einzelzimmer: 152

Doppelzimmer: 42

stilvolles Ambiente in modernem Hotelkomfort, teilweise behindertengerecht/rollstuhlgerecht ausgestattet, mit Telefon/TV/Nasszelle, Zimmer größtenteils mit Balkon

Qualitätsberichte

Zertifizierungszeichen

Zertifizierung Kurparkklinik
  • Teilen
  • Teilen
  • Teilen
  • BookmarkMerken
  • Drucken
  • Empfehlen