Logo m&i-Fachklinik Bad Heilbrunn

m&i-Fachklinik Bad Heilbrunn

Spezialisierte Akutmedizin und Medizinische Rehabilitation | Im Verbund der m&i-Klinikgruppe Enzensberg

In denBergen

Bad Heilbrunn, Bayern

m&i-Fachklinik Bad Heilbrunn

Kontakt

m&i-Fachklinik Bad Heilbrunn

Wörnerweg 30

83670 Bad Heilbrunn

Telefon: 0049 8046 18 0

Telefax: 0049 8046 18 4114

IK Nummern

510916542 (Reha)

260913424 (Akut)

Aufnahme:

Helmut Nigg
Telefon: 08046 18-1818

Ärztliche Verantwortung

Dr. Michael Fäßler,
CA Orthopädie/Unfallchirurgie/Sportmedizin,
Zentrum für Schmerzerkrankungen

Dr. Peter Bader,
CA Neurologie/Neuropsychologie, Zentrum für Schluckstörungen

Dr. Andreas Liebl,
CA Innere Medizin/Diabetologie
Zentrum für Diabetes- und Stoffwechselerkrankungen

Dr. Doris Gerbig,
CÄ Nephrologie/Transplantationsnachsorge/Zentrum für Nierenerkrankungen

Hauptindikationen

  • Orthopädische Erkrankungen
  • Unfall- und Verletzungsfolgen
  • Neurologische Erkrankungen inkl. Zustand nach OP, Schlaganfall, Schädel-Hirn-Trauma (auch Früh-Reha und weiterführende Reha)
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Gefäß- und Venenerkrankungen
  • Nierenerkrankungen: Zustand nach Nierentransplantation; Transplantationsnachsorge nach Organtransplantation; Reha für Lebendorganspender; Dialysepflichtigkeit
  • Diabetes mellitus, Diabetes-Folgeerkrankungen, Diabetisches Fußsyndrom
  • Akute und Chronische Schmerzerkrankungen

Leistungen

Anschlussheilbehandlung (AHB), Anschlussrehabilitation (AR), Rehabilitationsmaßnahmen (stationär und teilstationär), Integrierte Versorgung Diabetes mellitus, Diabetes Schwerpunktpraxis, BGSW-Verfahren, Neurologische Rehabilitation (Phase B, C und D), Ambulante Rehabilitation, Ambulante Ergotherapie, konservative orthopädische Akutbehandlung, internistische Akutbehandlung (Diabetologie), Erweiterte Ambulante Physiotherapie (EAP)

Verträge

Versorgungsvertrag nach § 108 Nr. 2, 3 i. V. m. § 109 SGB V und § 111 SGB V

Kostenträger

Rentenversicherungen und Krankenversicherungen, Berufsgenossenschaften, private Krankenversicherungen, Beihilfe

Diagnostik

digitales Röntgen, Labor, EKG, Ergometrie, 24-Stunden-Blutdruckmessung, Langzeit-EKG, Farbechokardiographie, Sonographie (Dopplersonographie und Duplexsonographie), Gefäßdiagnostik (Doppler, Plethysmographie, Laufband, Farbduplex), Spirometrie, neurophysiologische Diagnostik (EEG, EMG, Dopplersonographie, VEP, AEP, SEP, MEP), neurologische und neurolinguistische Diagnostik, C-Bogen, apparative Schluckdiagnostik (Videoendoskopie, Videofluoroskopie), Knochendichtemessung (DXA)

Therapie

Physiotherapie und Sporttherapie (funktionelle Bewegungslehre, Manuelle Therapie, Bobath), Bewegungstherapie im Wasser, alle Formen der Massage, Hydrotherapie, Elektrotherapie, Rückenschule, medizinische Trainingstherapie, Ergometertraining, Gehtraining, Isokinetik, Ergotherapie, Sprachtherapie, Hippotherapie, Hipporeittherapie, Neurologische Beratung, psychologische Beratung und Therapie, Diabetesberatung, Diätlehrküche, Reha-Beratung, Sozialdienst, Orthoptik, EMG-Biofeedback, Schlucktherapie, Röntgenbildwandler (Kathetertechniken und Injektionstechniken)

Sondereinrichtungen

Neurologische Frühreha Phase B (20 Betten), Zentren für Schluckstörungen, Osteoporose, Schmerzerkrankungen, Diabeteserkrankungen und Stoffwechselerkrankungen, Nierenerkrankungen (in Kooperation mit dem Dialysezentrum Bad Tölz)

Ausstattung

Behindertengerecht Telefon im Zimmer Schwimmbad, innen Gymnastik, Fitness Cafeteria Friseur Fernsehgerät im Zimmer Diät-Verpflegung / Diät-Kochkurs Unterhaltung, Tanz Für Gehörlose geeignet Kiosk WLAN Anschluss

351 Betten, WC/DU, behindertengerecht und rollstuhlgerecht, Telefon, Internet, TV, z. T. mit Balkon, Einzelzimmer "Komfort" mit gehobener Ausstattung

Zertifizierungszeichen

Zertifizierung m&i-Fachklinik Bad Heilbrunn
  • Teilen
  • Teilen
  • Teilen
  • BookmarkMerken
  • Drucken
  • Empfehlen