Logo m&i-Fachklinik Ichenhausen

m&i-Fachklinik Ichenhausen

Spezialisierte Akutmedizin und Medizinische Rehabilitation
Im Verbund der m&i-Klinikgruppe Enzensberg

Auf dem Land

Ichenhausen, Bayern

m&i-Fachklinik Ichenhausen

Kontakt

m&i-Fachklinik Ichenhausen

Krumbacher Str. 45

89335 Ichenhausen

Telefon: 0049 8223 99 0

Telefax: 0049 8223 99 3036

IK Nummern

510972870 (Reha)

260971744 (Akut)

Aufnahme/Terminierung

Aufnahmeabteilung
Telefon: 08223 99-1010
Telefax: 08223 99-1050

Ärztliche Verantwortung

ÄD/CA: Dr. med. J. Durner
(Neurologie/Neuropsychologie, Innere Medizin, Geriatrie)

Ltd. OÄ: Dr. med. H. Hösch
(Innere Medizin, Rheumatologie, Geriatrie-Akut)

CA: Dr. med. G. Baumgärtner
(Orthopädie/Unfallchirurgie, Schmerztherapie)

Hauptindikationen

  • Orthopädische Erkrankungen
  • Degenerative Krankheiten und entzündlich-rheumatische Krankheiten, einschließlich Kollagenosen und Zustand nach OP
  • Unfallfolgen an den Bewegungssystemen
  • Erkrankungen des Bewegungsapparates sowie Osteoporose
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Stoffwechselerkrankungen
  • Periphere Gefäßerkrankungen, bösartige Erkrankungen
  • Neurologische Erkrankungen, Krankheiten und Verletzungen des zentralen und peripheren Nervensystems, Zustand nach Schlaganfall, neuromuskuläre Erkrankungen | - Myopathien, Zustand nach neurochirurgischen Eingriffen an Gehirn, Rückenmark und peripheren Nerven
  • Geriatrie
  • Akute und Chronische Schmerzerkrankungen

Leistungen

  • Rehabilitationsmaßnahmen (stationär + teilstationär + ambulant)

Anschlussheilbehandlung (AHB), geriatrische Reha, Anschluss-Reha (AR), Heilverfahren (HV), ambulante Reha, BGSW-Verfahren, Krankenhaus der Grundversorgung Innere Medizin, neurologische Akutabteilung für Bewegungsstörungen, geriatrische Akutabteilung, interdisziplinäres Schmerzzentrum (Akut), interdisziplinäres Schlaflabor, Neurologische Frühreha (Phasen B), Praxisbetriebe für Physiotherapie, Ergotherapie, Sprachtherapie, EAP-Zulassung

Verträge

Versorgungsvertrag nach § 108 Nr. 2, 3 in Verbindung mit § 109 SGB V, § 111 SGB V

Kostenträger

Rentenversicherung und Krankenversicherung, Berufsgenossenschaften, private Krankenversicherung, Beihilfe

Diagnostik

Röntgenabteilung mit Ganzkörper-CT, Labor, kardiologische Diagnostik, viszerale- und Arthrographie, neurophysiologische Diagnostik (EEG, EMG, Dopplersonographie, VEP, AEP, SEP, Posturographie), neuropsychologische und neurolinguistische Diagnostik, Schlaflabor, Endoskopie

Therapie

Physiotherapie (u. a. Manuelle Therapie, Bobath, FBL, PNF, Brügger etc.), Trainingstherapie, Rückenschule, Sporttherapeutische Gruppen, Isokinetik, Bewegungstherapie im Wasser, alle Formen der Massage, Hydrotherapie und Elektrotherapie, Ergotherapie mit Therapiewohnen, Logopädie, Psychologische Beratung und Therapie, Rehaberatung, Sozialdienst, Angehörigenberatung

Sondereinrichtungen

Zertifizierte Parkinson Fachklinik (DPV), Parkinsonambulanz, MS-Zentrum, interdisziplinäres Schlaflabor, Rheumaambulanz, neuropsychologische Testung Fahreignung über Fahrsimulator, Behandlungszentrum für Beinamputierte, ambulante Behandlung und Beratung bei Schluckstörungen, Schmerzambulanz, ABMR (Arbeitsbezogene muskuloskeletale Rehabilitation), geriatrische Institutsambulanz

Ausstattung

Behindertengerecht Telefon im Zimmer Schwimmbad, innen Gymnastik, Fitness Cafeteria Friseur Fernsehgerät im Zimmer Beauty-Shop Diät-Verpflegung / Diät-Kochkurs Unterhaltung, Tanz Für Gehörlose geeignet Kiosk WLAN Anschluss

360 Betten, Dusche/WC (behindertengerecht und rollstuhlgerecht), TV, Telefon, Internet, rollstuhlgerechte Zimmer (z. T. mit Balkon), Premiumzimmer mit Komfortausstattung

Zertifizierungszeichen

Zertifizierung m&i-Fachklinik Ichenhausen
  • Teilen
  • Teilen
  • Teilen
  • BookmarkMerken
  • Drucken
  • Empfehlen